Real Estate Researcher

In deiner Rolle als Real Estate Researcher untersuchst du den Markt für Gebäude sowie Grundstücke und erstellst Marktanalysen, damit alle Entscheidungen rund ums Thema Investieren und Finanzieren getroffen werden können. Hierbei nutzt du statistische Verfahren zur richtigen Bewertung.

Du analysierst den Markt, Standorte sowie Kaufpreise und erstellst Marktberichte. Es geht um volkswirtschaftliche und immobilienwirtschaftliche Prognosen. Außerdem können sich andere von deinen detaillierten Analysen und Ergebnissen in Präsentationen ein überzeugendes Bild machen. Dein analytisches Können solltest du mit Zahlenaffinität kombinieren.

Im Beruf des Real Estate Researchers / Immobilienmarktforschers bereitest du also sozusagen den Weg für diejenigen vor, die über Investitionen entscheiden.

Was solltest du für deine Karriere als Real Estate Researcher im Gepäck haben?

  • Ein abgeschlossenes Studium der Geografie, Raumplanung und Stadtplanung / Architektur, Volkswirtschaftslehre und/oder Betriebswirtschaftslehre
  • Kenntnisse der Immobilienmärkte und der immobilienwirtschaftlichen Zusammenhänge
  • Fachwissen in Makroökonomie
  • Know-how in Statistik
Zurück