Vermieter in der Wohnungswirtschaft

Wenn du Vermieter in einem Wohnungsunternehmen bist, trägst du Verantwortung für die Vermietung der Wohnungen des eigenen Bestands. Kundenorientiert entwickelst und entwirfst du Unterlagen zur Vermarktung von Immobilien, vor allem sogenannte Exposés. Darüber hinaus kümmerst du dich um die Werbung, sprichst mit Interessenten und koordinierst die Besichtigung von Objekten.

Die Mietinteressenten können sich immer auf deine kompetente Beratung verlassen. Außerdem besprichst du mit ihnen die Inhalte des Mietvertrags, sorgst für einen gelungenen Abschluss und die tatsächliche Übergabe des Objekts.

In diesem Beruf der Immobilienbranche solltest du eine gute Menschenkenntnis haben, um im Rahmen der Mieterauswahl die richtige Entscheidung treffen zu können.

Was sollten Vermieter in der Wohnungswirtschaft für ihre Karriere mit im Gepäck haben?

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau
  • Sehr gute Kenntnisse des Wohnungsmarkts und des zu vermietenden Bestands
Zurück